Plenum 2018-08-21

Aus Chaos Computer Club Bremen e.V. (CCCHB)
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Berichte vom Vorstand
  • Vortragsreihe und Zusammenarbeit mit dem FIfF
  • Gemeinse Nutzung mit FabLab (Laborbücher)
  • State of the fibre
  • Fahrstuhl/Fahrräder
LOL Der Autor dieser Seite ist offensichtlich nicht mit MediaWiki vertraut gewesen und jetzt sieht es voll peinlich aus.

Plenum 2018-08-21

   Berichte vom Vorstand
   Vortragsreihe und Zusammenarbeit mit dem FIfF
   Gemeinse Nutzung mit FabLab (Laborbücher)
   State of the fibre
   Fahrstuhl/Fahrräder


Protokoll: 1. Berichte von Vorständen

Mailanfragen von jungen Leuten an den Vorstand:

   Befasst sich jemand mit Kotlin? Nein!

Der Vorstand hat festgestellt: Dem Fablab fehlt Geld i.s.v. Einnahmen

   Zum 31.11.2019 werden sie kündigen. Folge: auch CCC HB könnte gezwungen sein sich neue Räume zu suchen in den Bunker zu ziehen. (Oder wir können unser Budget um einen Faktor von mindestens 4 erhöhen, oder andere Mitnutzer zu finden...)

Noch nix vom CCC e.V. gehört re. Mietkostenzuschuss

Vertrag ist an den BundesCCC geschickt : Warten seit zwei Wochen auf Antwort

Eine Lehrerin fragte an ob wir nochmal einen Roboter Workshop machen: Haben wir noch nie (war das FabLab).

<Offtopic> Es gibt noch Nightwish karten für den 6.11. für 67 € </Offtopic> Alternativ kann man Referent in Norden (der Stadt) zum Thema DSGVO:

"am 6. November zeigt die Kreisvolkshochschule Norden in Kooperation mit hiesigen weiterführenden Schulen den Film "Democracy - Im Rausch der Daten". Die Veranstaltung bildet den Auftakt der Regionalen Filmtage zum Thema "Europa". Für die anschließende Podiumsdiskussion zum europäischen Datenschutz würde ich gerne eine_n Vertreter_in des CCC gewinnen. Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand von Ihnen Zeit und Lust hätte, uns zu unterstützen!" 2. Vortragsreihe und Zusammenarbeit mit dem FIfF

Anfang September Yannik macht Titel und Räumlichkeiten klar ( und sucht noch nach Verstärkung) z.B. Frau Dr. Sommer über Datenschutz für Vereine Kontakt zu yannik via y.schaedler@uni-bremen.de oder IRC oder SIGNAL oder laut rufen. 3. Gemeinsamhe Nutzung mit FabLab (Laborbücher)

Crest war bei der Fablab-MV -> Anstrengend

Martin hat mit den Fräsen gespielt und war dann bei der MV

Sie haben sich beschwert, dass ständig Dinge demontiert oder zerstört sind.

Crest hat das gleiche getan, in die andere Richtung (Lötecke)

Wir wünschen uns einen respektvolleren Umgang mit dem Material anderer Leute / Vereine. 4. State of the fibre

Wir bekommen Glas (1 GBit? :) von LWLcom (vorausgesetzt wir finden den Anschlussraum und die Kosten für das verlegen von Kabel sind akzeptabel).

5.Fahrstuhl/Fahrräder

Fahrradtransport nur im Lastenaufzug. Einweisung erforderlich. Pyropeter kann einweisen. Lastenaufzug in Kern 4


Pad: https://cryptpad.fr/pad/#/2/pad/edit/JMqmSfVd2H0n2R39qDgs+NS5/