Plenum 2020-05-26

Aus Chaos Computer Club Bremen e.V. (CCCHB)
Wechseln zu: Navigation, Suche



Eröffnung

Termin: 20:30 Uhr Eröffnung der Tagesordnung

Ort:

Moderator_in: docloc

Protokollant_in: crest

Tagesordnung

Mietvertragssituation / Kündigung

> docloc

  • Wurde der Mietvertag durch den Vorstand jetzt gekündigt wie bei der MV/Plenum damals beschlossen?
    • Nein, der Beschluss der MV sieht das auch nicht vor.
  • inj4n kontaktiert den Güterbahnhof zeitnah und fragt nach
  • Falls nicht wird er noch gekündigt fristgerecht zu Ende Mai?
    • Nein, da wir noch keine alternativen haben
  • Deelkar: aktuell >5000 € in der Vereinkasse, daher reicht das Geld noch für etwa 7 Monate ohne Beiträge überleben

Kühlschränke

> inj4n

  • Stromführung ist "fahrlässig"?
  • Standort, Nutzung,…
    • Kooperationspartner fragen nach Sinn und Zweck
  • Wir brauchen Getränke und Eisschrank praktisch.
  • Kühlschrank 1: Lebensmittel
  • Kühlschrank 2 (groß): Getränke
  • Kühlschrank 3: ist ein Eisschrank
  • docloc Laut VDE zugelassen.
    • docloc klebt VDE-zugelassen auf die Installation
  • Getränkekühlschrank wird von docloc außer Betrieb genommen.


Ordnung und Aufräumen

> inj4n

  • Lötecke war nicht aufgeräumt
  • War wohl auch vorher schon nicht aufgeräumt
  • crest: ich war mitschuld, habe chaos vorgefunden einmal umgerührt
  • Misstände bitte(!) direkt und sofort an p5@lists.ccchb.de öffentlich machen, gerne mit Bild.
    • Nicht nur "hinterlassen wie vorgefunden", dann seid ihr quasi verantwortlich für das was ihr hinterlasst.
    • Schön Verantwortung einfordern und damit auch weiterreichen.
    • Nachträgliches Fingerzeigen ist sinnlos
    • Gezeichnet: inj4n
  • thoddi: Ist meckern und motzen Umgangsform? Bitte nicht
  • genofire: Jeder darf schicken, falls nicht auf der Liste muss Moderation erst freigeben

Mittelanträge

  • Neue Lautsprecher für den Musikserver
    • docloc diemo hat seine mitgenommen
    • MoniKa bitte nicht zu sehr aufs P5 zuschneiden
    • genofire waweic fragen
  • Zwei neue Festplatten für hart docloc
    • Hart läuft voll und braucht mehr Platz
    • crest Ich stelle 2 x 4TB

Infrastruktur

> genofire

  • Rechte Verteilung?
    • Bei jeden Plenum möge bitte gefragt werden, ob jeder benötigte Zugriffsrechte hat.
      • IRC #ccchb
      • Wir haben noch min. 3 weitere ops
      • Legacy Mitglieder Rechte entziehen, soll im nächsten P5 Plenum nochmal angesprochen werden
  • Weitere Punkte aus Zeitgründen nicht mehr besprochen, nächstes Plenum

Corona und Teilöffnung des P5

  • Fablab hat erneut gegen Kooperationsvertag verstossen und Dinge ohne Absprache in den Räumlichkeiten geändert.
  • Kündigung nun raus? NEIN!
  • Status der Verhandlungen mit Güterbahnhof
  • Alternativen?
  • P5 nun nach/trotz Corona wieder offen...
    • Umgang mit Anwesenheitsliste inj4n
      • (siehe Protokoll P5 WG Meeting)
      • Es soll eine Anwesenheitsliste geführt werden, um eine Kontakt-Rückverfolgung, im Falle eines positiven Covid-19-Tests bei einem Besucher des P5, zu ermöglichen
      • Die Liste wird tageweise oder wochenweise erneuert und soll nach 3 Wochen vernichtet werden.
      • Der Sportgarten fordert dazu Zugriff auf eine eigene Liste vollständiger Kontaktinformationen der Zutrittsberechtigten Mitglieder (ZM) der Untermieter und Kooperationspartner. Der Vorteil für diese ZM wäre es, dass sie nicht mit vollem Namen und Adresse auf der, ausliegenden Anwesenheitsliste verzeichnet wären.
    • Gegenvorschlag durch inj4n ist, neben der Anwesenheitsliste einen Briefkasten für die Kontaktinformationen anzubringen, damit diese dem direkten öffentlichen Zugriff entzogen werden.
    • Die Liste der ZB für den CCC HB wird nicht (darf nicht) ohne explizite Zustimmung der Betroffenen erzeugt werden. Stattdessen ist eine separate Liste nötig.
      • Die Personen auf der Liste dürfen sich jederzeit auf dieser eintragen oder entfernen lassen. (DSGVO und so.)
      • Personen, welche auf dieser Liste stehen, müssen zustimmen, dass ihr Eintrag so lange erhalten bleibt, wie sie auf einer Anwesenheitsliste (der letzten 3 Wochen) aufgeführt sind. Löschanträge können erst nach dieser Frist umgesetzt werden.
        • Änderungsanträge können mit sofortiger Wirkung umgesetzt werden.
    • Diskussion: Stimmen wir der Lagerung einer solchen Liste durch den Sportgarten zu oder bestehen wir darauf, dass die Liste der ZM des CCCHB nur durch den Vorstand des CCCHB oder seine Bevollmächtigten verwaltet werden darf?
      • Vorschlag: wir geben dem Sportgarten eine Liste der ZM. Mitglieder können sich ja zu jeder Zeit ein- oder austragen lassen, vorbehaltlich der 3-Wochen-Frist oben. Wir bestehen aber auf einem Briefkasten für die Adressen der Gäste.


Kommunikation

  • Mailingliste
  • Slack

--> wird nächstes Mal besprochen