Plenum 2020-12-22

Aus Chaos Computer Club Bremen e.V. (CCCHB)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Protokoll

Eröffnung

Termin: 2020-11-24 , 20:30 Uhr Eröffnung der Tagesordnung Ort: - Postamt 5 am Hauptbahnhof (An der Weide 50a, 28195 Bremen) - https://meeten.statt-drosseln.de/b/inj-2ec-4na

Moderation: [name=inj4n] protokollführende Person: [name=inj4n]

TOPs

Planung der OMV am 2020-12-29

  • Beschlussfähigkeit ab 10% der Mitglieder (aktuell sind das >=4 Mitglieder) [§09 (4) Satzung]
  • geeignete technische Mittel für Abstimmung [§08 (7) Satzung]
    • die Abstimmung muss einzeln und geheim stattfinden
    • Verfahrensvorschlag:
      • docloc führt die Wahl im BBB als Vertrauensperson durch,
      • stellt sich selbst nicht zur Wahl
  • Vorstandsentlastung, Kassenentlastung
    • muss gemacht werden
  • Kandidaten für den Vorstand (Kassenwart und 1 Vorstand)
    • Vorstand
      • jpa (wenn sich niemand anderes findet)
        • dann müsste niemand zum Notar rennen Briefe an das Amtsgericht schreiben,…
      • TODO inj4n fragt weitere Kandidaten über die ML ab
    • Kasse
      • deelkar
  • Was sind die Konsequenzen einer Verschiebung der MV (z.B. wenn nicht ausreichend Mitglieder anwesend sind)?
    • Das ist keine echte Option, weil diese viel Papierkrams erzeugt für den wir weder Nerven noch Zeit haben.
    • Insbesondere ist der Verein dann nicht handlungsfähig, weil die Amtszeit von jpa und deelkar in 7 Tagen endet.
    • In 2021 gibt es keinen Vorstand der zur MV einladen könnte.
    • Es müsste über das Amtsgericht ein Notvorstand (z.B. ein alter Vorstand) eingerichtet werden.
  • Es kann ansonsten immer eine weitere MV einberufen werden.

Umbaufinanzen

  • inj4n fragt nochmal bezüglich des Mittelantrags bei sva nach

Z1

  • Tische sind da, auch, wenn der Spediteur geschrieben hat, dass das nicht der Fall ist.
  • Fritz und Docloc wollen demnächst den Beamer aufhängen. Hilfe wird nicht benötigt, Danke.